Das Stadtilmer Marktfest in Stadtilm

Stadtilm – die Stadt der 7 Wunder – besitzt den größten Marktplatz Thüringens. Der mdr-Thüringen hat in einer öffentlichen Vermessung am 1. November 2011 die Größe von 10.635 m² bestätigt. Auf diesem größten Markt findet jedes Jahr am letzten Augustwochenende das Stadtilmer Marktfest statt. Man kann es gerne traditionell nennen, denn seit 1975 stehen der Markt und einige angrenzende Straßen für ein Sommerwochenende im Mittelpunkt des kulturellen Geschehens. Gemeinsam mit den Vereinen und Gewerbetreibenden der Stadt organisiert, ist dieses Fest ein Höhepunkt für die Stadtilmer und ihre Gäste. Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm sowie Spiel und Spaß für Kinder stehen im Mittelpunkt. Gutes und reichliches Essen und Trinken darf natürlich nicht fehlen. Jedes Jahr wird etwas Neues neben traditionellen Programmpunkten zu sehen oder zu hören sein.

Stadtilm – die Stadt der 7 Wunder – besitzt den größten Marktplatz Thüringens. Der mdr-Thüringen hat in einer öffentlichen Vermessung am 1. November 2011 die Größe von 10.635 m² bestätigt. Auf diesem größten Markt findet jedes Jahr am letzten Augustwochenende das Stadtilmer Marktfest statt. Man kann es gerne traditionell nennen, denn seit 1975 stehen der Markt und einige angrenzende Straßen für ein Sommerwochenende im Mittelpunkt des kulturellen Geschehens. Gemeinsam mit den Vereinen und Gewerbetreibenden der Stadt organisiert.

test